Juleica - Block 2

29.05 / 11:00 Uhr - 01.06.2020 / 16:00 Uhr
+16 Jahre
63€

Die Jugendleiter*innen-Ausbildung ist eine Qua­li­fi­zie­rungs­mög­lich­keit für bereits prak­ti­zie­rende Gruppenleiter*innen, Juni­or­teams bzw. Jugend­warte im Ver­ein sowie Betreuer*innen von z. B. Kin­der- und Jugend­frei­zei­ten.

Im Mit­tel­punkt die­ser Wei­ter­bil­dung steht die Gestal­tung von Ange­bo­ten, die sich an den Inter­es­sen von Kin­dern und Jugend­li­chen ori­en­tie­ren und über den regu­lä­ren Übungs- und Trai­nings­be­trieb hin­aus­ge­hen.

Die eigene Rolle als Gruppenleiter*in und dazu pas­send die päd­ago­gi­schen und recht­li­chen Aspekte spie­len dabei eine wich­tige Rolle. Dar­über hin­aus geht es um die Betei­li­gungs­mög­lich­kei­ten sowie die Inter­es­sen­ver­tre­tung von Kin­dern und Jugend­li­chen im Ver­ein und die Orga­ni­sa­tion bzw. Finan­zie­rung von Jugend­frei­zei­ten oder ande­ren Akti­vi­tä­ten.

Zusätz­lich ver­mit­telt die­ser Lehr­gang auch prak­ti­sches “Hand­werks­zeug” in Form von Spiel­ideen und ande­ren Bewe­gungs­an­sät­zen.

Hinweise zur Juleica

Die Juleica-Ausbildung findet in zwei Blöcken statt (Block 1 & 2). Um im Anschluss an die Lehrgänge eine Jugendleitercard zu erhalten, müssen beide Blöcke absolviert werden. Die Teilnahmegebühr umfasst die gesamte Ausbildung und muss nicht pro Block gezahlt werden.

Externe Anmeldung

Die Anmeldung zu diesem Workshop läuft direkt über das Bildungsportal des LandesSportBund Niedersachsen.