Schulsportassistenz

19.10 - 22.10.2020
13 - 16 Jahre
-

Ziel die­ser Aus­bil­dung ist, Schüler*innen zu ermög­li­chen, Ver­ant­wor­tung im Sport­ver­ein oder für Schul­sport nach dem Unter­richt über­neh­men zu kön­nen. Das Spek­trum reicht hier von hel­fen­den Tätig­kei­ten über Mit­ge­stal­tung bis hin zu klar ein­ge­grenz­ten Lei­tungs­funk­tio­nen bei der Pla­nung und Durch­füh­rung von sport­li­chen Ange­bo­ten.

Der Lehr­gang rich­tet sich an Schüler*innen von 13 – 16 Jah­ren, die daran inter­es­siert sind, Bewe­gungs- und Sport­ak­ti­vi­tä­ten für Kin­der und Jugend­li­che in Schule oder Sport­ver­ein zu orga­ni­sie­ren und zu betreuen. Die Teil­nahme an der Aus­bil­dung erfolgt frei­wil­lig und wird nicht beno­tet.

Es ist keine Ver­eins­mit­glied­schaft erfor­der­lich. Die Grup­pen­größe liegt bei min­des­tens zwölf und maxi­mal 25 Schüler*innen, mög­lichst von ver­schie­de­nen Schu­len (Aus­nahme AG-Modell).

Die Aus­bil­dung umfasst 32 Lern­ein­hei­ten (LE), eine LE ent­spricht 45 Minu­ten.

Daten der/des Teilnehmenden

Daten der Eltern bzw. der/des Erziehungsberechtigten

Alle Felder sind Pflichtfelder!
WICHTIG: Die Anmeldung ist erst wirksam, wir diese per Mail bestätigt haben.